T. Liendo Grau

Über mich 

                                                                             Ausbildung und Beruf

  • 1991 Abitur, Neukirchen-Vluyn.                                                                           
  • 1991/ 1992 FSJ, freiwilliges soziales Jahr an der Rheinischen Schule für Körperbehinderte in Krefeld.
  • 1992 – 1998 Studium der Sonderpädagogik an der Pädagogischen und Heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln.                          
  • Nebenberufliche Tätigkeiten im Studium u.a. in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit, Behindertenhilfe, im sozialpsychiatrischen Wohnheim und der Kinder – und Jugendhilfe des Jugendamtes Moers.
  • 1998 Erstes Staatsexamen für das Lehramt für Sonderpädagogik.
  • 1999 – 2001 pädagogische Fachkraft in der offenen Arbeit für Kinder und Jugendliche des Neukirchener Erziehungsvereins.
  • 2001 – 2003 Referendariat an der Gerd Jansen Schule, Krefeld.
  • 2003 Zweites Staatsexamen für das Lehramt für Sonderpädagogik.
  • 2003 – 2006 Lehrerin an der Gerd Jansen Schule, Krefeld, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung.
  • 2006 – 2011 Lehrerin an der Erich Kästner Schule, Wesel, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache, Hören und Kommunikation.
  • Seit 2011 Lehrerin an der Gerd Jansen Schule Krefeld, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung (Schwerpunkte: Diagnostik und Elternarbeit).
  • Seit 2018 Pädagogische Mitarbeiterin in der Praxis für Heilpädagogik Mondzimmer.

Ich heiße Tanja Liendo Grau, Jahrgang 1971 und wohne mit meiner Familie in Neukirchen-Vluyn. Von Beruf bin ich Sonderpädagogin und das seit Jahren mit Engagement und Leidenschaft.


  © Kornelia Janssen - Praxis Mondzimmer - Neukirchen-Vluyn

Diese Website verwedet Cookies zur Benutzerführung, Webanalyse und zur Verbesserung der Website. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu unter Datenschutz > Cookies.

Okay