Allgemeine Infos


Heilpädagogik im Überblick

Orientierungshilfe.....

Die Heilpädagogik zeichnet sich durch ihre große Methodenvielfalt aus, so dass das Angebot verschiedener Praxen sehr unterschiedlich sein kann. Da kann es dem Laien durchaus mal passieren, "den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen". 

Auf dieser Seite erhalten Sie einen ersten Überblick darüber, was in meiner Praxis für wen, wie und wo angeboten wird und welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt. Ausführlichere Informationen finden Sie dann im Menü unter den entsprechenden Buttons.

Meine heilpädagogische Arbeit basiert auf einer offenen, annehmenden und wertschätzenden Haltung sowie einer ganzheitlichen und systemischen Arbeitsweise.

                                                                                                                                                                                                                             

Zielgruppen

  • Kinder (0 - 6 Jahre) (siehe > Familien)

         Frühförderung bei Entwicklungsstörungen-/ 

         verzögerungen

  • Kinder und Jugendliche (6 - 18 Jahre),

         Hilfen bei speziellen Schwierigkeiten,

         in der Entwicklung

  • Familien mit besonderen Fragestellungen
  • Erwachsene Menschen,

         Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen

  • soziale Einrichtungen, Unternehmen,

         betriebliche Gesundheitsförderung

Die heilpädagogischen Leistungen werden erbracht:

  • in der Praxis, als mobile Leistung vor Ort oder beides in Kombination
  • im Einzelkontakt ist eine intensive, individuelle Unterstützung möglich.
  • in Kleingruppen, Soziale Gruppenarbeit

         werden viele Möglichkeiten eröffnet, Kompetenzen           im Bereich von Kommunikation und Verhalten, aber           auch im Bereich Selbst- und Fremdwahrnehmung             zu fördern. Außerdem kann die Gruppe ein           

         "Schutzraum" sein, in dem ein jeder sich getragen             fühlen kann.

Leistungen

Das heilpädagogische Angebot der Praxis Mondzimmer umfasst:

  • Heilpädagogische Diagnostik, Verlaufsdiagnostik
  • Intelligenzdiagnostik als Privatleistung > siehe KiJu
  • Behandlungs-/Förderplanung
  • Einzelberatungen, Familienberatung, Eltern-Kind-Angebote
  • heilpädagogische Förderung, Behandlung im Einzelkontakt/

         in Kleingruppen

  • Kooperationen/ interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mobile Angebote
  • Frühförderung/ heilpäd. Hilfen (Eingliederungshilfen)/ Kinder- und Jugendhilfe/ Familienhilfe/ Soziale Gruppenarbeit (Jugendamt, Sozialamt)

                                                                                                                 

Vielfalt....

Methoden

  •  Kunsttherapie 

                     - heilpäd. Kunsttherapie und Kunsttherapie nach Dr. Limberg

  •  Entspannungspädagogik

                    - Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training,

            Bilderreisen, Snoezelen

  •  Wahrnehmungsförderung, Bewegungsförderung
  • Kommunikationsförderung, Rollenspiel
  • heilpädagogische Lernförderung
  • heilpädagogische Entwicklungsbegleitung
  • Förderung lebenspraktischer Fertigkeiten
  •  Elemente aus der Systemischen Beratung und verschiedenen

                   Ansätzen der Kommunikationstheorie

  •  Elemente aus verhaltenstherapeutisch orientierten Konzepten

          und Teacch

  •  Gruppenarbeit, Theorie und Praxis gruppendynamischer     Prozesse

                                                                                                                          

Finanzierungsmöglichkeiten

  • Private Finanzierung, über die verschiedenen Tarife für private Leistungen informiere ich gerne persönlich.
  • Für Kinder und Jugendliche gibt es die Möglichkeit der Finanzierung über verschiedene Kostenträger:

         Auf der Grundlge des Sozialgesetzbuches (SGB) können unter bestimmten Voraussetzungen verschiedene           Hilfen von den Eltern beantragt werden

         - beim örtlichen Sozialhilfeträger (Sozialamt) für Kinder vor Vollendung des 6. Lebensjahres     

         - beim örtlichen Träger der Jugendhilfe (Jugendamt) für Kinder und Jugendliche zwischen 6-18 Jahren.

         Die Zuständigkeit hängt außerdem von der zugrunde liegenden Diagnostik ab.

         Lesen Sie Auszüge aus den gesetzlichen Grundlagen unter > Was ist was.

  • Für die Erwachsenen, die ich ansprechen möchte, ist die Heilpädagogik hauptsächlich eine private Leistung. Besteht ein Anspruch auf ein persönliches Budget, ist die Möglichkeit einer Finanzierung mit dem zuständigen Kostenträger zu klären.

                                                                                                                                                                                             


  © Kornelia Janssen - Praxis Mondzimmer - Neukirchen-Vluyn

Diese Website verwedet Cookies zur Benutzerführung, Webanalyse und zur Verbesserung der Website. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu unter Datenschutz > Cookies.

Okay